Transportlogistik

Wir stehen zu unseren Lastern.

Sind Sie an Gefahrguttransporten interessiert? ­čÜÜ­čöą

Schlagworte wie ÔÇ×Digitalisierung und Industrie 4.0ÔÇť sind jedem ein Begriff und derzeit in aller Munde. Sie werden immer mehr zu Treibern der Wirtschaft und machen nat├╝rlich auch nicht im Bereich Logistik halt. Mit Recht erwartet der Kunde, umfassende, kompetente Technologien, Transparenz und digitale L├Âsungen, auch in der Transportlogistik.

Als eines der gr├Â├čten, mittelst├Ąndischen Unternehmen in der Region, sind wir auch im Logistikbereich hochflexibel und seit Jahrzehnten technisch immer auf der H├Âhe der Zeit, innovativ und bieten jedem Kunden ma├čgeschneiderte, individuelle (Transport-) L├Âsungen f├╝r exakt seine Bed├╝rfnisse. Stets bestens vernetzt und dank modernster, digitaler Technik immer transparent, schnell und effizient in der Durchf├╝hrung und Abwicklung. Immer leistungsorientiert, immer genau nach Kundenwunsch und Kundenbedarf bis hin zu technischen Einzelkonstruktionen. Sie w├╝nschen alternative Antriebe im Transportbereich? F├╝r Fritz kein Problem. Wir arbeiten mit namhaften Herstellern zusammen, mit denen wir immer die passende L├Âsung f├╝r Sie finden. Und selbstverst├Ąndlich achten wir strikt auf Nachhaltigkeit und umweltvertr├Ągliche Antriebskonzepte.

Ob ETA, digitale Prozesskette, Track & Trace und vieles, vieles mehr, Fritz ist Ihr Spezialist f├╝r modernste, ma├čgeschneiderte Transportlogistik.

Wir freuen uns, Sie umfassend und individuell beraten zu d├╝rfen.

G├╝nter Gruber
Mitglied der Gesch├Ąftsleitung

FAQs – Hier finden Sie Antworten f├╝r den Bereich Transportlogistik!

Wie hoch sind die Kosten in der Transportlogistik?

Die Fracht eines Transportes ├╝ber die Fritz Gruppe ermittelt sich immer individuell aus dem Frachtberechnungsgewicht und der Entfernung. Zus├Ątzlich k├Ânnen die Einsatzzeiten des jeweiligen Fahrzeuges zur Frachtermittlung relevant f├╝r den Endpreis sein. Senden Sie uns deshalb eine Anfrage an Verkauf@fritz-gruppe.de und lassen Sie sich von unseren professionellen Fachkr├Ąften zu Ihrem Bedarf mit einem individuellen Angebot beraten.

Welche Transportarten bieten Sie an?

Innerhalb der EU mit angrenzenden L├Ąndern bieten wir bei der Fritz Gruppe Landtransporte in dem Bereich KomplettladungTeilladung und St├╝ckgutund Direktkurier. Ihre Seecontainertransporte verschiffen wir gerne weltweit.

Was transportieren Sie? Was transportieren Sie nicht?

Im Gefahrgutbereich transportieren wir alles au├čer die Klassen 1 und 7. Au├čerdem f├╝hren wir keine Schwerlasttransporte durch. Sie sind sich noch nicht sicher, ob Ihr Transport hierunter f├Ąllt? Wir helfen Ihnen gerne und beraten Sie zu Ihrem Transport. Senden Sie uns hierzu einfach eine E-Mail an info@fritz-gruppe.de.

Welche Transportm├Âglichkeiten bieten Sie an?

Der modern ausgestattete Fuhrpark der Fritz Gruppe erm├Âglicht ein vielf├Ąltiges Leistungsspektrum und bietet damit nahezu f├╝r alle Transportanforderungen das Richtige. Mit Hilfe unseres Fuhrparks erarbeiten wir f├╝r Sie sowohl national als auch international individuelle Transportm├Âglichkeiten.

Wie funktioniert der Transport?

F├╝r eine permanente Transportabwicklung bieten wir Ihnen eine Frachttabelle an. Melden Sie Ihren Transportbedarf im Teil- und Komplettladungsbereich einen Tag vor der Transportabwicklung an. Im St├╝ckgutbereich kann sogar noch am selben Tag bis 12.00 Uhr angemeldet werden.

Wie lange dauert der Transport?

Die Transportdauer ist abh├Ąngig vom Transportgut und unterscheidet sich daher voneinander. Im St├╝ckgutverkehr dauert ein durchschnittlicher Transport zwischen 24 bis 48 Stunden. Im Ladungsverkehr erhalten Sie die Ware je nach Uhrzeit der Beauftragung in der Regel bereits am n├Ąchsten Tag.

Welche Verpackungsm├Âglichkeiten gibt es?

Grunds├Ątzlich ist der Versender der Ware f├╝r die Verpackung verantwortlich. Dabei ist zu beachten: Die Ware muss so verpackt sein, dass keine Gefahr beim Transport der Ware entsteht. Die Ware kann beispielsweise auf Euroflachpaletten oder in Eurogitterboxen transportiert werden, die dann getauscht werden.

Bieten Sie Express-Lieferungen?

Ja, selbstverst├Ąndlich! Sie haben es eilig? Dann beraten unsere Experten der Fritz Gruppe Sie gerne – nat├╝rlich unverbindlich! Denn es besteht in den meisten Gebieten Deutschlands die M├Âglichkeit einer Anlieferung zum n├Ąchsten Tag um 8.00 Uhr, 10.00 Uhr oder 12.00 Uhr. Senden Sie uns einfach eine E-Mail an info@fritz-gruppe.de. Regionale Einschr├Ąnkungen gibt es eventuell f├╝r Randgebiete Deutschlands.

Wie kann ich eine Sendung nachverfolgen?

Mit Hilfe unserer „Track & Trace“-Systeme Order RaceCargoMando und St├╝ckgut bieten wir Ihnen die M├Âglichkeit, den Status Ihrer Sendung jederzeit mitverfolgen zu k├Ânnen.

Ist unsere Ware versichert?

Ja, grunds├Ątzlich ist Ihre Ware nach den Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp) und dem Handelsgesetzbuch (HGB) mit H├Âchsthaftungsbegrenzungen versichert.

Welche Zahlungsm├Âglichkeiten gibt es?

Wir wickeln alle unsere Dienstleistungen generell ├╝ber die Zahlung gegen Rechnung ab. Dabei zahlen Sie erst, nachdem Sie unsere Dienstleistung in Anspruch genommen haben.

Sie haben noch keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Dann nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Sie erreichen uns unverbindlich einfach per E-Mail an guenter.gruber@fritz-gruppe.de oder telefonisch unter 07131/1573-3151. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Nach oben scrollen