LKW mit Aufschrift "Geile Kiste"

Die Fritz Recruiting Days

Wir bieten Dir deutlich mehr als ein – zugegeben sehr großes – Lager, europaweit Kunden, Familientradition und viele LKWs. 

Der „Fritz Recruiting Day 2023“ fand am 30. Juni bei uns in der Pfaffenstraße 38 in Heilbronn statt. Vielen Dank an alle, die dabei waren, für die interessanten Gespräche.

Hier könnt Ihr uns demnächst treffen:

23. Februar 2024: Lehrstellenbörse 2024, Frizhalle, Schwaigern
26./27. April 2024: Bildungsmesse Heilbronn 2024, Veranstaltungscenter redblue, Heilbronn

Schaut vorbei und informiert Euch!

Wir bieten Dir ein motiviertes Team!

Hallo und herzlich willkommen bei der Fritz Gruppe. Mein Name ist Wolfram Fritz und ich darf Dich hier als Geschäftsführer der Fritz Gruppe recht herzlich willkommen heißen. Die Fritz Gruppe wurde 1938 als Fritz Spedition von meinem Großvater Karl Fritz gegründet. 1990 durfte ich schließlich die Geschäftsführung von meinem Vater Heinrich Fritz übernehmen und die nächste Generation steht bereits in den Startlöchern. 1992 haben wir die Fritz Logistik GmbH gegründet und in der Zwischenzeit arbeiten rund 640 Personen gemeinsam daran, unseren Beitrag dafür zu leisten, dass der Motor des Wirtschaftsstandorts Deutschlands sich weiter drehen kann.

Der schreckliche Ukrainekrieg mit seinen Folgen, aber auch die willkommene Digitalisierung stellen uns aktuell vor neue Herausforderungen, die wir gemeinsam lösen wollen. Wenn Du Lust hast, Dich bei uns einzubringen, Herausforderungen anzunehmen und mit uns zu wachsen, dann bist Du hier genau richtig. Was ich Dir anbieten kann, ist ein Ausbildungsplatz in einem der größten mittelständischen Logistik-Unternehmen der Region, zahlreiche Einsatzmöglichkeiten und Menschen, mit denen die Zusammenarbeit Spaß macht. Neugierig? Dann freue ich mich, wenn wir uns kennenlernen.

Wolfram Fritz
Geschäftsführender Gesellschafter
phone-alt +49 7131 1573-0

Für diese Ausbildungsplätze suchen wir aufgeschlossene junge Menschen:

  • Fachkraft für Lagerlogistik (m / w / d)
  • Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (m / w / d)
  • Personaldienstleistungskaufmann (m / w / d)
  • Berufskraftfahrer (m / w / d)
  • Kaufmann für Büromanagement (m / w / d)

Möchtest Du mehr erfahren, dann

  • sprich uns gerne direkt an,
  • informier Dich nachfolgend über die Meinungen unserer Azubis
  • oder nutz einfach das Kontaktformular unten auf dieser Seite, damit wir uns bei Dir melden können.

Egal wie – wir freuen uns auf jeden Fall, Dich kennen zu lernen!

Die Fritz Gruppe – viel mehr als ein Lager und ein LKW.


Schreiben können wir viel. Fragen wir doch lieber unsere Azubis:

Was gefällt Dir an der Ausbildung bei der Fritz-Gruppe, Zeynep?

An der Ausbildung der Fritz Gruppe gefällt mir vor allem das Ausbilder-Azubi-Verhältnis sehr gut. Man hat als Azubi bei der Fritz Gruppe stets das Gefühl, eigenständig arbeiten zu dürfen, und dennoch wird man durch die alltäglichen Herausforderungen des Betriebs geleitet. Man hat alleweil das Gefühl, eine schwebende, unsichtbare Hand über sich zu haben, die eine erzieherische und lehrende Aufgabe übernimmt. Zudem gefällt mir die Vielfältigkeit innerhalb des Betriebs sehr gut. Als Azubi fällt einem insbesondere die Hilfsbereitschaft der Ausbilder auf. Auch sind diese für Anfragen und Hilfen außerhalb des gängigen Arbeitsumfelds, wie etwa bei schulischen Fragen, ansprechbar.

Warum hast Du Dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden, Zeynep?

Meine Prioritäten für die Wahl meiner Ausbildung waren vor allem die Zukunftsaussichten. So bin ich und viele meiner Ausbildungskameraden der Meinung, dass der Beruf des Speditionskaufmannes ein Beruf mit Zukunft ist! Denn: Der Mensch konsumiert gerne. Um diesen Belangen nachzugehen, benötigt es neben der Produktion auch immer einen Spediteur, der die Lagerung und den Transport der Waren organisiert. Und meine Ausbildung kombiniert all diese relevanten Faktoren. Zudem ist der Beruf des Speditionskaufmannes sehr abwechslungsreich. Man hat später die Möglichkeiten, sich in viele verschieden Richtungen (innerhalb des Betriebs) weiter zu bilden.

Zeynep Büsra Isik

Gyoergy Laszlo Kalman

Was gefällt Dir an der Ausbildung bei der Fritz-Gruppe, György?

Meine Aufgaben selbständig erledigen zu können. Ich kann immer auf die Hilfe meines Kollegen zählen. Sehr umfangreiche Ausbildung, da wir die Möglichkeit haben, viele Bereiche und Abteilungen kennenzulernen.

Warum hast Du Dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden, György?

Zukunftssicher Job, sehr viele Weiterbildungsmöglichkeiten, umfangreicher und sehr abwechslungsreicher Beruf.


Was gefällt Dir an der Ausbildung bei der Fritz-Gruppe, Elia?

Ständiger Abteilungswechsel und dadurch Einblicke in viele Bereiche. Gutes Arbeitsklima und gerechte Behandlung der Mitarbeiter. Man wird in den täglichen Arbeitsalltag, in die Arbeitsroutine, integriert ohne das typische „Azubi-Tagesgeschäft“.

Warum hast Du Dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden, Elia?

Zukunftssicher Job, Kontakt zu Menschen, viel Abwechslung und gute Weiterbildung

Elia Bardelang

Ute Metzger
Ute Metzger
Abteilungsleiterin Personal und Ausbildung

Der Recruiting Day 2022 zeigte sich von seiner sonnigen Seite

Am 24.6. war es soweit: Bei Sonnenschein und guter Stimmung konnten endlich wieder Gespräche mit interessierten Bewerbern geführt werden. Dabei hat sich erneut gezeigt, wie wichtig es ist, persönlich miteinander ins Gespräch zu kommen, um (potenziellen) Bewerbern die besondere familiäre Atmosphäre bei Fritz greifbar zu machen. Denn hier ist man eben keine Nummer, sondern eine Person, die zählt. So verwundert es auch nicht, dass bereits die ersten Einstellungstests vereinbart werden konnte. Die leckeren Smoothies der Barmer rundeten diesen gelungenen Recruiting Day 2022 ab. Eine Fortsetzung folgt … 

Auf geht’s. Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme, damit wir uns kennenlernen können:

Nach oben scrollen